jusos-Logo
Jusos Speyer

Pressemitteilung “Still ruht der See...”

Es gibt immer noch kein Schulverkehrskonzept für die Speyerer Schulen. Dieses jahrelange Versäumnis muss endlich bereinigt werden. Für Eltern stellt sich - neben der Wahl einer geeigneten Schule - die Frage: Wie kommt mein Kind in die Schule? Es müssen Lösungen gefunden werden, hierfür ist ein Verkehrskonzept „Rund um die Speyerer Schulen“ unabdingbar, welches sowohl die Bedürfnisse der Eltern und ihrer Kinder, als auch die Interessen der Anwohner berücksichtigt.

Veröffentlicht am 02.11.2012

 

Kommunales Gründung Gesprächskreis "Konversion"

Die Jusos im SPD-Stadtverband Speyer laden am 27. Juni ein, um den Gesprächskreis "Konversion" zu gründen. Wir treffen uns um 19Uhr im Sitzungszimmer 2, Rathausinnenhof in Speyer.

Alle interessierten Mitglieder und Jugendlichen sind herzlich dazu eingeladen. Wir Jusos möchten Erwartungen und Gedanken zum Thema Konversion austauschen sowie Positionen finden, um den Konversionsprozess in Speyer aktiv zu gestalten. Wir würden uns sehr freuen recht viele von Euch begrüßen zu dürfen.

Veröffentlicht am 12.06.2012

 

Aktuell Bündnis für Demokratie und Zivilcourage ruft zur Gegendemo auf

Am 1. Mai gemeinsam mit dem DGB "Flagge zeigen"

"Nazis stoppen!" Unter diesem Motto fordert das "Bündnis für Demokratie und Zivilcourage" die Bürgerinnen und Bürger in Speyer und dem Umland auf, am Dienstag, dem 1. Mai 2012 Farbe zu bekennen und offensiv und deutlich, dem Nazitreiben, die rote Karte zu zeigen. Hierzu wird zur Kundgebung unter freiem Himmel und zum friedlichen Demonstrationszug mit unüberhörbaren Unmutsbekundungen aufgerufen.

Veröffentlicht am 25.04.2012

 

Pressemitteilung „Schulverkehrskonzept dringend notwendig“

Im Mittelpunkt der gesellschaftlichen Diskussion steht die Verbesserung der Bildungschancen für Kinder und Jugendliche.
Zu einem zeitgemäßen Schulstandort und den damit notwendigen verbundenen Standortentwicklungen bedarf es jedoch auch Lösungen bezüglich der einhergehenden Verkehrsbelastung.

Veröffentlicht am 12.04.2012

 

Kommunales Offener Brief der Jusos Speyer an Bürgermeisterin Monika Kabs zum Sportausschuss am 29. Februar 2012

Sehr geehrte Frau Kabs,

mit Verwunderung haben wir am 24.02.2012 eine E-Mail des JU-Vorsitzenden Gregor Flörchinger im Verteiler des Rings politischer Jugend zur Kenntnis genommen. Hierin fordert er die Vertreter der politischen Jugendorganisationen auf, bei der nächsten Sitzung des Sportausschusses am 29.02 anwesend zu sein, da der „Vorsitzende des StadtSportverbandes Heiner Sprau die einzelnen politischen Jugendgruppierungen im Sportausschuss vorstellen und etwas darüber sagen“ möchte (Zitat aus der E-Mail vom 24.02.2012).

Veröffentlicht am 27.02.2012